Die Tiroler Marktgemeinde Hopfgarten mit ihrem traditionellen Ortskern, schmalen, gepflasterten Gässchen und einer prächtigen, zweitürmigen Barockkirche, zählt zu den sonnenreichsten Gemeinden der Kitzbüheler Alpen. Der Name Hopfgarten lässt sich auf den frühen Hopfenanbau und das damit verbundene Bierbrauen zurückführen. Darauf weisen auch die beiden Gasthäuser im Ortskern mit den Namen „Oberbräu“ und „Unterbräu“ hin. Hopfgarten gehört zu den ältesten Märkten unserer Heimat. Es wurde bereits 1362 urkundlich erwähnt. Seit dem Jahre 902 unterstand Hopfgarten den Bischöfen von Regensburg (das gesamte Brixental). 1380 kam es zur Herrschaft der Fürsterzbischöfe von Salzburg, die es durch Pfleger und Richter auf Schloss Itter und durch den Probst von Engelsberg verwalten ließen. Als Schloss Itter und die Burg Engelsberg während der Bauernkriege 1526 zerstört wurden, wurde der Sitz des Pfleggerichtes in den Markt verlegt. Seit dem war Hopfgarten Sitz des zuständigen Bezirksgerichtes für das gesamte Brixental (bis 2002). Das Gewerbe und die Schulen haben in Hopfgarten eine große Bedeutung. Die wirtschaftliche Stärke ist entsprechend groß. Das Gemeindegebiet dehnt sich über das zunächst Sichtbare weit hinaus, so gehört ein Teil der Wildschönau, das wunderbare Seitental Kelchsau und auch ein Teil der Windau zu Hopfgarten. Die von der Bevölkerung über Jahrhunderte kultivierte Naturlandschaft bietet Möglichkeiten für Sport und Erholung ohne Ende. Im Winter fährt man mit der Gondelbahn direkt vom Ortszentrum in die Skiwelt Wilder Kaiser Brixental, eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Der Hausberg ist die Hohe Salve, der schönste Aussichtsberg Tirols, mit Blick auf 70 Dreitausender. Im Sommer laden die idyllischen Seitentäler zum Wandern und Mountainbiken. Radwege im Tal führen in alle Richtungen, zahlreiche Forstwege stehen für engagierte Mountainbiker zur Verfügung. Viele Hütten und Gaststätten servieren beste Speisen und Getränke. Durch den Wechsel der vier Jahreszeiten erlebt man, sofern man hier seinen Wohnsitz bezogen hat, die volle Pracht der Fauna und Flora und kann die unterschiedlichen Klima- und Witterungseinflüße auf sich wirken lassen. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Das Salvenaland umfaßt einen Badesee, ein Schwimmbecken, samt Spiel- und Sportanlagen für Kinder und Jugendliche, eine Sommerrodelbahn und Minigolf. Die Kultur wird in Hopfgarten ganz besonders gepflegt und so finden immer erstklassige Veranstaltungen statt. Die Verkehrsanbindung ist günstig, das Inntal einerseits, aber auch Kitzbühel und St. Johann sind sehr gut erreichbar. Die Naturräume und Erholungsgebiete beginnen direkt an der Ortsgrenze. Einen Golfplatz gibt es im benachbarten Westendorf oder in Ellmau.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Idyllisch gelegene Dachgeschosswohnung mit Sauna

6361 Hopfgarten im Brixental, Dachgeschosswohnung zur Miete

Objektdaten

  • Objekt ID
    2018-149
  • Adresse
    (Hopfgarten)
    6361 Hopfgarten im Brixental
    Tirol
  • Wohnfläche ca.
    95 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Luft/Wasser Wärmepumpe
  • Baujahr
    2017
  • Zustand
    Erstbezug
  • HWB-Wert
    60.90
  • fGEE-Wert
    0.81
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Stellplatz:
    1 Stellplatz
  • Carport:
    1 Stellplatz
  • Kaltmiete
    1.300,00 EUR
  • Betriebskosten (netto)
    190,00 EUR
  • Gesamtmiete brutto
    1.490,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Dielenboden
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Parkett
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Seniorengerecht
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wintergarten

Kontaktdaten

Objekt-beschreibung

Beschreibung

Inmitten der Kitzbüheler Alpen in ruhiger Lage befindet sich dieses schöne Neubauprojekt, welches einen idealen Ausgleich zum Arbeitsalltag darstellt. Auf den schönen, großzügigen Terrassen und Balkonen ist Erholung garantiert. Bei diesem interessanten Mietobjekt handelt es sich um eine wunderschöne Dachgeschosswohnung mit Sauna und Küche ausgestattet. Die Dachgeschosswohnung erstreckt sich über 95 m² Wohn-/Nutzfläche und 31 m² Terrassenfläche. Auf der perfekt eingeteilten Wohnfläche verteilen sich drei Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Wanne, Dusche und Fenster, ein separates WC und ein großzügiger Wohn-/Ess-/Küchenbereich mit Einbauküche und der Möglichkeit für einen Kamin, sowie der Zugang zur Sauna und der Terrasse.

Ein Carportplatz und ein weiterer Abstellplatz vor dem Haus, sowie die absolut ruhige und sonnige Lage runden das interessante Immobilienabgebot ab. Wer auf der Suche nach Natur und Ruhe ist wird sich hier absolut wohl fühlen.

Zögern Sie nicht sich bei uns zu melden.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®